©focusoutdoor Vtt Dh Droits Finété2025 (1) (1)©focusoutdoor Vtt Dh Droits Finété2025 (1) (1)
©©focusoutdoor Vtt Dh Droits Finété2025 (1) (1)|david boudin

Bike Park – Downhill‑Bike

Der Bike Park von Villard de Lans ist das erste französische Gebiet ihrer Art, die Anfang Juni eröffnet wird. Dieses Gebiet, der dem Downhill- und Enduro-Mountainbiking gewidmet ist und sich auf dem Espace Villard-Corrençon befindet, kann mühelos mit der Seilbahn „Cote 2000“ erreicht werden, deren Kapazität 3 Mountainbikes und ihre Piloten aufnehmen kann.

Geöffnet vom 2. Juli bis zum 28. August 2022 – jeden Tag von 9 Uhr bis 17 Uhr.
Im Juni und September freitags, samstags und sonntags geöffnet.

Downhill-Plan

Die Strecken Villard/Corrençon

Der gesamte Bereich wurde umgestaltet und verbessert, um allen, Anfängern und Experten, einen besseren Zugang zu bieten. Die Arbeiten bestanden aus der Verbreiterung der Spuren, der Umgestaltung der Steilkurven, der Optimierung der Bremszonen, der Anpassung des Höhenunterschieds und der Neigung der Pisten je nach Schwierigkeitsgrad.

Der obere Teil des Bike Parks beginnt mit einem einzigen Start und einer einzigen Strecke auf dem grünen „Carambar“-Weg und eröffnet sich dann 6 möglichen Strecken, mit 1 grüner Route, 3 blauen Routen, 1 roten Route und 1 schwarzen Route, allesamt für für eine Abfahrt von 15 km.

Rollende Pisten oder technische Abfahrten, von der einfachsten bis zur professionellsten, jeder findet seine Farbe, um die Piste herunterzurasen!

Preise und Uhrzeiten

Wo Sie Ihr Karte kaufen können:

  • Direkt online auf unserer Website. Kauf und Aufladung, falls Sie bereits über eine aufladbare Karte verfügen, online möglich.
  • Vor Ort, an den Kassen der Lifte oder an einem der Selbstbedienungsautomaten (Terminals Balcon-Cote 2000, Glovettes und Clos de la Balme) möglich.

Rüsten Sie sich aus