Siehe Fotos (8)

Schloss von Sassenage

Um Sassenage
  • Das zwischen 1662 und 1669 erbaute Schloss Sassenage ist der letzte Wohnsitz der Familie de Bérenger-Sassenage. Es ist ein wunderbares Beispiel für klassische Architektur und beherbergt noch immer Familienmobiliar, das von der Lebenskunst des 17. und 18. Jahrhunderts zeugt.

  • Als herrliches Beispiel für klassische Architektur zeugt es von der Lebenskunst des 17. und 18. Jahrhundert, die Küche aus dem 17. Jahrhundert, die Salons, Prunkzimmer; die Privatwohnungen beherbergen noch immer das Familienmobiliar. Möbel der berühmten Tischlerei Hache sind Teil dieses prestigeträchtigen Erbes.
    Der acht Hektar große Landschaftspark, der der Öffentlichkeit kostenlos zugänglich ist, bietet Raum zum Träumen und für Spaziergänge mit der Familie.
    Seit 1971 ist das Schloss...
    Als herrliches Beispiel für klassische Architektur zeugt es von der Lebenskunst des 17. und 18. Jahrhundert, die Küche aus dem 17. Jahrhundert, die Salons, Prunkzimmer; die Privatwohnungen beherbergen noch immer das Familienmobiliar. Möbel der berühmten Tischlerei Hache sind Teil dieses prestigeträchtigen Erbes.
    Der acht Hektar große Landschaftspark, der der Öffentlichkeit kostenlos zugänglich ist, bietet Raum zum Träumen und für Spaziergänge mit der Familie.
    Seit 1971 ist das Schloss Eigentum der Fondation de France und vereint zwei Aktivitäten: eine kommerzielle Abteilung, die Hochzeiten, Seminare und Veranstaltungen organisiert, und eine kulturelle Abteilung, die das Kulturerbe bewahrt, aufwertet und animiert. Es werden Ihnen mehrere Aktivitäten vorgeschlagen, um die Domaine de Sassenage individuell oder in Gruppen zu entdecken und ihre Geheimnisse zu lüften. Das Schloss organisiert Führungen zu festen Terminen für Einzelpersonen und das ganze Jahr über auf Reservierung für Gruppen.

    Besuche in englischer Sprache sind nach vorheriger Anmeldung möglich.
    Das Schloss und der Park sind an Feiertagen geöffnet, wenn diese mit den Öffnungstagen der Kultursaison übereinstimmen: sonntags von Mai bis Oktober; von Sonntag bis Donnerstag im Juli/August.
    Picknicks sind auf dem Gelände des Parks nicht erlaubt, ebenso wenig wie Zweiräder und Haustiere. Je nach Nachfrage kann der Park an bestimmten Tagen privatisiert werden.
  • Freier Zugang zu den historischen Gärten des Schlosses von Sassenage das ganze Jahr über, montags bis freitags von 09:00 bis 17:30 Uhr.
    Diese Seite ist Teil des Grenoble Pass-Angebots, das vom Fremdenverkehrsamt Grenoble-Alpes Métropole angeboten wird. Beim Kauf eines 1-, 2- oder 3-Tages-Passes erhalten Sie freien Eintritt in mehr als 20 Sehenswürdigkeiten und profitieren von Ermäßigungen in mehr als 30 Sehenswürdigkeiten und Geschäften. Alle Infos auf www.grenoblepass.com
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Preise
Zahlungsart
Öffnungen
  • vom 14. Juli 2023
    bis zum 15. August 2023
  • der 3. September 2023
  • der 1. Oktober 2023
  • der 5. November 2023
  • der 3. Dezember 2023
  • der 7. Januar 2024
  • der 4. Februar 2024
  • der 3. März 2024
  • der 7. April 2024
  • der 5. Mai 2024
  • der 2. Juni 2024
  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Sonntag
  • Sonntag
    Um 10:30
  • Sonntag
    Um 10:30
  • Sonntag
    Um 10:30
  • Sonntag
    Um 10:30
  • Sonntag
    Um 10:30
  • Sonntag
    Um 10:30
  • Sonntag
    Um 10:30
  • Sonntag
    Um 10:30
  • Sonntag
    Um 10:30
  • Sonntag
    Um 10:30
Reservieren Sie
Schließen