Route EnneigéeRoute Enneigée
©Route Enneigée

Straßeninfo

Kommen Sie für ein Wochenende, ein paar Tage oder genießen Sie Ihre Ferien in Villard / Corrençon? Um in absoluter Sicherheit zu reisen und Ihre Reise zu planen, geschieht dies hier. Um die Straßenlage und den Zustand der Straßen in Echtzeit zu erfahren, konsultieren Sie unser regelmäßig aktualisiertes Bulletin.

Zustand der Straßen im Vercors

Aktualisiert am 11/12/21, 9.02 Uhr

  • Route ab Sassenage, vorbei an Engins (D531): offen.
  • Route ab Sassenage, vorbei an St Nizier du Moucherotte (D106): offen.
  • Gorges de la Bourne (D 531): offen.

 

Einige Regeln

• Seit dem 1. November 2021 ist eine Sonderausrüstung (Winterreifen, Ketten) vorgeschrieben. Sie haben die Wahl zwischen 4 Winterreifen oder zumindest Ketten für Zweiradantrieb. Bitte nutzen Sie hierfür die vorgesehenen Verkettungszonen.

• Anfahrhilfen sind zugelassen und praktisch, aber achten Sie darauf, dass sie die „traditionelle“ Ketten nicht ersetzen.

• Zur Erinnerung: Es ist verboten, die Schneeräummaschinen während der Arbeit zu überholen.

 

Unsere Tipps zum Fahren im Schnee

Wenn Sie keine Erfahrung darin haben, auf Schnee zu fahren, sind hier einige nützliche Tipps:

• Um auf Schnee zu fahren, ist es ideal, die Fahrweise anzupassen. Eine sanfte Fahrweise wird Ihnen Rutschpartien ersparen. Machen Sie keine abrupten Lenkbewegungen. Gehen Sie langsam vor und bleiben Sie auf die Straße konzentriert.

• Schalten Sie Ihre Lichter ein und überprüfen Sie, dass diese nicht mit Schnee bedeckt sind.

• Bremsen Sie mit der Motorbremse und schätzen Sie Ihre Entfernungen ein. Vermeiden Sie abruptes Bremsen.

• Wenn Sie bergauf fahren, lassen Sie es langsam angehen. Vermeiden Sie rasche Beschleunigungen.

• Wenn Sie beim Anfahren im ersten Gang schlittern, zögern Sie nicht, im zweiten Gang zu starten.

Reservieren Sie