©Klip - Viavercors©Klip - Viavercors
©©Klip - Viavercors|©Klip

Via Vercors

Die Via Vercors ist der erste sanfte Weg im Gebirge!

Sie ermöglicht es, die verschiedenen Dörfer des Plateaus der 4 Berge das ganze Jahr hindurch miteinander zu verbinden.

Entdecken Sie das ganze Jahr hindurch diese für jeden zugänglichen und auf verschiedene Praktiken angepasste Wege!

Was ist die Via Vercors?

Wir sagen Ihnen alles

Insgesamt werden Ihnen 6 Abschnitte zur Verbindung angeboten, Villard de Lans, Corrençon en Vercors, Lans en Vercors, Autrans, Méaudre, Saint-Nizier du Moucherotte und Engins.

Hier sind 3 Möglichkeiten, um die Via Vercors zu entdecken!

Zu Fuß mit der Familie

Zwischen Corrençon en Vercors und Villard de Lans

8,5km

Was gibt es Besseres als über unsere schönen Wanderwege zu gehen, um unsere Umgebung zu erkunden?

Ab dem Zentrum von Villard de Lans in Richtung Corrençon, dieser Abschnitt der Via Vercors laesst Sie an Höhe gewinnen, um an der Ski-Station von Cote 2000 anzukommen, wobei Sie den historischen Weiler von Les Pouteils überqueren.

Genießen Sie verschiedene Landschaften, in denen sich Felder und Wälder abwechseln. Verpassen Sie nicht die ehemalige Rodelbahn der Olympischen Spiele von 1968

Dann erfolgt der Abstieg zum hübschen, erhaltenen Dorf Corrençon en Vercors. Dieses Dorf ist ein Eingangstor zum Naturreservat Hauts Plateaux des Vercors.

Radeln Sie mit dem Elektrofahrrad durch die Schluchten zwischen Villard de Lans und Méaudre

10km

Entdecken Sie diesen Abschnitt der Via Vercors, die Sie zwischen Waldpfaden, Holzpontons auf Stelzen und ihren Stegen hindurchführen, um den Fluss Méaudret zu überqueren.

Ab Villard de Lans verläuft der Beginn der Route auf der Straße, seien Sie daher vorsichtig.

Auf dem Weg kommen Sie an der Coopérative Laitière Vercors Lait vorbei, wo insbesondere der berühmte Bleu du Vercors – Sassenage hergestellt wird.

Sie wandern dann am Ufer entlang und genießen die typische Landschaft des Vercors.

In Méaudre angekommen entdecken Sie dieses kleine Dorf auf dem luftigen und bewaldeten Plateau mit seinen mit Schiefergiebeln bedeckten Häuser. Es besteht die Möglichkeit, Autrans zu erreichen, aber man muss noch weitere 9 km hinzufügen.

Das kleine Plus: warum profitieren Sie nicht von dem Ausflug, um einen Abstecher zum Bauernhof zu machen?

Nehmen Sie die alte Straßenbahnstrecke zwischen Villard de Lans und Lans en Vercors.

8 km

Entdecken Sie zwischen Lans en Vercors und Villard de Lans diesen nahezu ebenen Pfad der Via Vercors. Einst wurde dieser Weg von der Straßenbahn von Grenoble nach Villard befahren, daher verläuft er sehr geradlinig.

Von diesem Weg aus können Sie sich die Zeit nehmen, die Kämme des Vercors-Gebirges zu betrachten, das alle überragt Fahren Sie auf dem Pfad entlang des Flusses Bourne, der bis zur gleichnamigen Schlucht am Ortsausgang von Villard de Lans fließt.

Haben Sie das gewusst?
Genießen Sie ein 360°-Panorama

In Villard de Lans, hoch oben auf dem Colline des Bains und erkennen Sie mithilfe der Zielschilder die Gipfel des Vercors.

Und im Winter? ❄️

Im Winter sind die Pfade der Via Vercors im Winter mit Schneeschuhen begehbar. Zwischen Villard de Lans und Lans en Vercors können Sie den Snowkites dabei zusehen, wie sie sich auf den weiten Ebenen vergnügen.

Reservieren Sie